Die Nocherner Dorfmusikanten

Aktuelles und Neuigkeiten

Weihnachstgrüsse 2020 der Nocherner Dorfmusikanten

Weihnachten,
Die Zeit zum Schenken,
Die Zeit zum aneinander Denken,
Keine Klunker und kein Nerz,
Aber liebe Grüße mit viel Herz.

Liebe Freunde und Freundinnen der Nocherner Dorfmusikanten,

dieses Weihnachtsfest wird ganz anders sein, als wir es bisher gekannt haben. So wie wir das ganze Jahr auf gemeinsames Musikspielen und gemeinsames Miteinander verzichten mussten und ihr auf uns verzichtet habt,
so werden wir auch dieses Weihnachten auf vieles verzichten müssen, was bisher so gewohnt war.
Es fiel uns wohl allen sehr schwer, auch auf die schönen gemeinsamen Tage zu verzichten, aber die jetzige Lage zeigt uns auch, dass daran kein Weg vorbei führt
und geführt hat, um uns nicht gegenseitig zu gefährden.
Das Zurückfahren und die Einschränkungen unseres täglichen Lebens, bietet aber auch eine Zeit der Ruhe und damit die Möglichkeit, sich wieder auf Wesentliches zu besinnen.
Auch diese Zeit wird vorbei gehen. Wir wissen zwar noch nicht wann, aber danach werden wir wieder gemeinsam für euch musizieren können.
Vielleicht braucht es dann etwas Zeit, bis alles wieder zusammenpasst, die Töne wieder klingen, aber auch das wird gelingen.
So bleibt uns in diesem Jahr leider nichts anderes, als auf diesem Weg euch allen ein trotzdem frohes Weihnachtsfest zu wünschen und ein gutes neues und gesegnetes Jahr 2021.
Sicher werden wir uns im Laufe des nächsten Jahres wieder persönlich sehen.
Wenn auch nicht direkt am Anfang.

Weihnachstbild

Bis dahin bleibt bitte gesund und denkt weiterhin positiv.

Im Namen aller Musiker
Wilfried Nocher und Friedhelm Oppenhäuser

Die Nocherner Dorfmusikanten gehen wieder auf große Fahrt.

Die Fahrt ist wegen der Corona Krise abgesagt

Unsere viertägige Reise führt uns dieses Mal vom 25. bis 28. Juni 2020 in den Harz nach Hahnenklee in der Nähe von Clausthal-Zellerfeld und Goslar.

Harz-Brocken

Neben den aktiven Musikern laden wir alle Freunde, Gönner und Helfer der Nocherner Dorfmusikanten ein, uns auf diesem Ausflug zu begleiten.

Wir wohnen im Hotel Harzhöhe in komfortablen Gästezimmern.
Der Reisepreis beträgt 290,- Euro pro Person.
Darin enthalten ist neben der Busreise, die Unterbringung mit Frühstück und Halbpension.
Im Reisepreis nicht enthalten ist die Fahrt mit der Brockenbahn (ca. 47,- Euro)

Brockenbahn

Haben Sie Lust, uns zu begleiten und mit uns eine schöne gemeinsame Zeit zu verbringen, dann melden Sie sich bitte bei unserem Vorsitzenden

Wilfried Nocher - Telefon 06771 1462.
Oder schreiben Sie einfach eine Mail an: Info@nocherner-dorfmusikanten.de

Anmeldungen mit Hinterlegung des Reisepreises müssen bis 31. Januar 2020 erfolgen.

Wir freuen uns.
Ihre Nocherner Dorfmusikanten